Unbenanntes Dokument
Das Allgemeine
Startseite
Archiv

Die Kategorien

Das offizielle D-A-Y-S Blog
DAYS Logo

Der Foto Host
Flickr

Das RSS Feed













Experimente

mardi gras


ich habe gestern das verunglückte locken-lace-merino-perlen-dings von der spule geholt. immerhin ist es ein objekt gewordern *kicher*

was ich dabei gelernt habe:

wenn man mit dem rad verzwirnt, bitte darauf achten, dass die perlen ohne weiteres durch das einzugsloch passen *hüstel*

leicester-locken verfangen sich gerne an allem, was sich ihnen in den weg stellt (und das ist bei meinem spinnrad ein ganze menge - also laaaaangsam verzwirnen, sehr laaaaaaaangsam und achtsam.

freilaufende kaninchen haben ein faible für lace-garn-knäule und entwickeln kätzische attitüden (nicht förderlich der achtsamkeit bzgl. der leicester-locken, ebenso wenig förderlich für den zustand des lacegarnes)

ich harre nun mal meiner nachschub-bestellung, dann geht es weiter und die fasern fürs pal-projekt sind schon ausgewählt.

1.10.08 09:20


nixenhaar

der september neigt sich dem ende zu und mit dem beginnenden oktober sind es noch genau 6 wochen, in denen ich ein adrettes, ansprechendes und außergewöhnliches artyarn für mein d-a-y-s-pal zaubern kann.
höchste zeit also, das spinnrad anzuwerfen und wieder in übung zu kommen. die am samstag versponnene wensleydale durfte genau einen tag auf der spule lungern, bervor sie mit nähseide und rocailles verzwirnt wurde. heraus kamen 95m nixenhaar bestehend aus 46g wensleydale, 200m nähseide und einer menge rocailles (was war dieses fädeln mühsam!). wie man sieht, ist die ganze sache durchaus künstlerisch angehaucht, aber auch hier gilt: übung macht die artyarn-meisterin =) und da bin ich ja noch weit entfernt und auch ein bißchen zu zaghaft.
inzwischen wurde noch 50g wolle/seide von sheepaints versponnen (feines zeug - weitere 50g sind noch da), eine bestellung bei wollknoll aufgegeben (nachschub) und ein erster versuch mit den leicester-locken scheiterte (als der verzwirn-lace-faden auf den ersten 10m 5mal gerissen war, ließ ich es gut sein). es bleibt also spannend...

30.9.08 09:59


Gruß

Hi Eve, Du wirst bewichtelt.
14.9.08 18:49


Gratis bloggen bei
myblog.de